Angebote zu "Flowers" (147.194 Treffer)

Kategorien

Shops

Premium collection by Home affaire Gemälde »Flo...
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Premium collection by Home affaire: Eine romantische Stimmung erzeugen: Das einzigartige Gemälde »Flowers« aus der Premium Collection by Home affaire zeigt ein Motiv mit dezenten, weißen Blüten. Als Untergrund für die Malerei dient eine auf einen Holzrahmen gespannte Leinwand. Das Wandbild ist pflegeleicht und kann bei Bedarf mit einem weichen Tuch gereinigt werden. Mit diesem in zarten Farben gestalteten Leinwandbild lassen sich Räume wie ein Schlafzimmer oder ein Wohnzimmer ansprechend dekorieren. Es passt besonders gut zum Landhausstil, aber auch in eine moderne Umgebung. Mit dem einzigartigen Gemälde »Flowers« mit dem Motiv weißer Blumen aus der Premium Collection by Home affaire erhalten Wohnräume einen aparten Blickfang.

Anbieter: Neckermann
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Flowers & Mushrooms
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Hybride" des Duos Fischli/WeissWie seltsame Mischwesen aus einer anderen Dimension muten die Blumen- und Pilz-Fotografien von Peter Fischli und David Weiss an. Eine tiefrote Pilzkappe wächst aus einem smaragdgrünen Brombeer-Gestrüpp, dazwischen prangen dunkle, reife Beeren. Daneben schimmern Weintrauben zwischen Fliegenpilzen hervor. Das Schweizer Künstlerduo hat mit seinen doppelt belichteten Fotografien den Ausgangspunkt geschaffen für den Titel des Katalogs und der Ausstellung: "Flowers & Mushrooms". Die beiden präsentierten bereits in den 1970er-Jahren Werke, in denen sie Aufnahmen von Blumen und Pilzen überlagerten.Als "Hybride" bezeichnet sie Herausgeber Toni Stooss im Vorwort zum Katalog, als "neu entstandene 'Lebewesen' zwischen der Welt der Blumen [...] und derjenigen der Pilze". Fischli/Weiss und andere moderne Künstler befreiten die Motive vom Image der trivialen Kalenderbilder und des "nur" Schönen. Heute sind ihre Serien in zahlreichen Museen und Sammlungen zubewundern.Zu den Ursprüngen der "Flowers & Mushrooms"Kunsthistoriker Toni Stooss ist seit 2005 Direktor des Museums der Moderne (MdM) in Salzburg. Seit er als Bub mit seinem Vater zum Pilzesammeln "in die Schwämme" ging, ist er in der Welt der Blumen und Pilze zu Hause. Diese Faszination greift die aktuelle Ausstellung des MdM auf: Die Schau "Flowers & Mushrooms" dokumentiert die verschiedenen Sichtweisen auf Blumen und Pilze in der modernen Kunst. Fotos, Installationen und weitere Objekte von berühmten Künstlern wie David LaChapelle, Georgia O'Keeffe und Andy Warhol zeigen, wie sich jeder auf seine eigene Art mit dem Thema auseinandersetzt. Sie stellen verblüffende Beziehungen zwischen Blumen und Menschen her oder verfremden ihre Motive durch Doppelbelichtungen und Überblendungen.Von der Erotik der Blumen und PilzeDer Katalog "Flowers & Mushrooms" ordnet die Werke der Ausstellung in verschiedene Themenbereiche ein. Jeder Abschnitt beschäftigt sich mit einem anderen Aspekt der modernen Blumen- und Pilzdarstellungen - von der "domestizierten Natur" bis zur "Erotik und Sexualität". Einige Aufnahmen widmen sich den provozierenden Werken Robert Mapplethorpes. Er greift meist erotische Themen auf: In einzigartigen Kompositionen stellt er den Fotos von nackten Körpern Blumenstillleben gegenüber. Faszinierende Parallelen werden dadurch deutlich: Mapplethorpe führt in seinen Schwarz-Weiß-Fotografien vor Augen, wie sehr der Oberkörper eines Mannes dem Blatt einer Flamingoblume ähnelt. Jeden Abschnitt leitet ein spannender Essay ein. Die Autoren beleuchten die Hintergründe zu den Themenbereichen und geben dem Leser Anregungen zur Deutung der Werke. Am Ende begibt sich der Katalog in die Welt der Literatur: Exklusiv ist eine Szene aus dem noch unveröffentlichten "Versuch über einen Pilznarren" von Peter Handke abgedruckt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Flowers & Mushrooms
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Hybride" des Duos Fischli/WeissWie seltsame Mischwesen aus einer anderen Dimension muten die Blumen- und Pilz-Fotografien von Peter Fischli und David Weiss an. Eine tiefrote Pilzkappe wächst aus einem smaragdgrünen Brombeer-Gestrüpp, dazwischen prangen dunkle, reife Beeren. Daneben schimmern Weintrauben zwischen Fliegenpilzen hervor. Das Schweizer Künstlerduo hat mit seinen doppelt belichteten Fotografien den Ausgangspunkt geschaffen für den Titel des Katalogs und der Ausstellung: "Flowers & Mushrooms". Die beiden präsentierten bereits in den 1970er-Jahren Werke, in denen sie Aufnahmen von Blumen und Pilzen überlagerten.Als "Hybride" bezeichnet sie Herausgeber Toni Stooss im Vorwort zum Katalog, als "neu entstandene 'Lebewesen' zwischen der Welt der Blumen [...] und derjenigen der Pilze". Fischli/Weiss und andere moderne Künstler befreiten die Motive vom Image der trivialen Kalenderbilder und des "nur" Schönen. Heute sind ihre Serien in zahlreichen Museen und Sammlungen zubewundern.Zu den Ursprüngen der "Flowers & Mushrooms"Kunsthistoriker Toni Stooss ist seit 2005 Direktor des Museums der Moderne (MdM) in Salzburg. Seit er als Bub mit seinem Vater zum Pilzesammeln "in die Schwämme" ging, ist er in der Welt der Blumen und Pilze zu Hause. Diese Faszination greift die aktuelle Ausstellung des MdM auf: Die Schau "Flowers & Mushrooms" dokumentiert die verschiedenen Sichtweisen auf Blumen und Pilze in der modernen Kunst. Fotos, Installationen und weitere Objekte von berühmten Künstlern wie David LaChapelle, Georgia O'Keeffe und Andy Warhol zeigen, wie sich jeder auf seine eigene Art mit dem Thema auseinandersetzt. Sie stellen verblüffende Beziehungen zwischen Blumen und Menschen her oder verfremden ihre Motive durch Doppelbelichtungen und Überblendungen.Von der Erotik der Blumen und PilzeDer Katalog "Flowers & Mushrooms" ordnet die Werke der Ausstellung in verschiedene Themenbereiche ein. Jeder Abschnitt beschäftigt sich mit einem anderen Aspekt der modernen Blumen- und Pilzdarstellungen - von der "domestizierten Natur" bis zur "Erotik und Sexualität". Einige Aufnahmen widmen sich den provozierenden Werken Robert Mapplethorpes. Er greift meist erotische Themen auf: In einzigartigen Kompositionen stellt er den Fotos von nackten Körpern Blumenstillleben gegenüber. Faszinierende Parallelen werden dadurch deutlich: Mapplethorpe führt in seinen Schwarz-Weiß-Fotografien vor Augen, wie sehr der Oberkörper eines Mannes dem Blatt einer Flamingoblume ähnelt. Jeden Abschnitt leitet ein spannender Essay ein. Die Autoren beleuchten die Hintergründe zu den Themenbereichen und geben dem Leser Anregungen zur Deutung der Werke. Am Ende begibt sich der Katalog in die Welt der Literatur: Exklusiv ist eine Szene aus dem noch unveröffentlichten "Versuch über einen Pilznarren" von Peter Handke abgedruckt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Knypplade Blommor - Geklöppelte Blumen - Flower...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Knypplade Blommor - Geklöppelte Blumen - Flowers in Bobbin Lace ab 24 EURO 2. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Emil Nolde. Blumen/Flowers (Spiel)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Farben der Blumen zogen mich unwiderstehlich an", schreibt Emil Nolde in seiner Autobiografie, und so reichen seine Blumenaquarelle von Darstellungen einzelner Blüten, von sorgsam arrangierten Stillleben und bewegten Blütenreigen bis hin zu flächig dichten, bunt gewobenen Teppichen.Aus 32 wunderschönen Ausschnitten der farbenprächtigen Blumenmotive setzt sich dieses Memospiel zusammen. Eine ganz neue Art, diesen großen und wichtigen Teil von Noldes Werk zu erfahren.Kärtchen anheben, umdrehen und im besten Fall das gesuchte Motiv entdecken: Dieses Spiel ist eine spannende Entdeckungsreise mit Freunden oder mit der ganzen Familie.In his autobiography Emil Nolde wrote "I was magnetically drawn to the colours of the flowers, and suddenly I was painting. I produced my first little garden paintings."Thirty two pairs of the most beautiful flower watercolours from Emil Nolde give pleasure to play. Find the match to every card you turn over: this game heightens focus and attention to detail while enhancing spatial memory.This memory game comes complete with a foldout booklet introducing the artist, the name of the piece, showing the whole image and the year it was created.

Anbieter: buecher
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Emil Nolde. Blumen/Flowers (Spiel)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Farben der Blumen zogen mich unwiderstehlich an", schreibt Emil Nolde in seiner Autobiografie, und so reichen seine Blumenaquarelle von Darstellungen einzelner Blüten, von sorgsam arrangierten Stillleben und bewegten Blütenreigen bis hin zu flächig dichten, bunt gewobenen Teppichen.Aus 32 wunderschönen Ausschnitten der farbenprächtigen Blumenmotive setzt sich dieses Memospiel zusammen. Eine ganz neue Art, diesen großen und wichtigen Teil von Noldes Werk zu erfahren.Kärtchen anheben, umdrehen und im besten Fall das gesuchte Motiv entdecken: Dieses Spiel ist eine spannende Entdeckungsreise mit Freunden oder mit der ganzen Familie.In his autobiography Emil Nolde wrote "I was magnetically drawn to the colours of the flowers, and suddenly I was painting. I produced my first little garden paintings."Thirty two pairs of the most beautiful flower watercolours from Emil Nolde give pleasure to play. Find the match to every card you turn over: this game heightens focus and attention to detail while enhancing spatial memory.This memory game comes complete with a foldout booklet introducing the artist, the name of the piece, showing the whole image and the year it was created.

Anbieter: buecher
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Ladytimer Grande Wild Flowers 2020 - Blumen Tas...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ladytimer Grande Wild Flowers 2020 - Blumen Taschenkalender A5 ab 9.99 EURO Weekly - Terminplaner

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Knypplade Blommor - Geklöppelte Blumen - Flower...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Knypplade Blommor - Geklöppelte Blumen - Flowers in Bobbin Lace ab 24 € als gebundene Ausgabe: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Hobby & Freizeit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot
Winch, Jill: Zeichenschule Blumen
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zeichenschule Blumen, Originaltitel: Drawing Flowers, Autor: Winch, Jill, Übersetzung: Magin, Ulrich, Verlag: Bassermann, Edition // Bassermann, Originalsprache: Englisch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Landschaftsmalerei // Hobby // Landschaftszeichnung // Zeichnen, Rubrik: Malen // Zeichnen, Seiten: 128, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 633 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 16.11.2019
Zum Angebot